Wissenschaftliche Politik-
und Unternehmensberatung

Zur Person

Dr. Alexander Spermann ist einer der wenigen Arbeitsmarktexperten in Deutschland, die wissenschaftliche Expertise mit praktischer Arbeitserfahrung außerhalb des Universitätssystems kombinieren. Er habilitierte sich 1999 an der Universität Freiburg und ist dort bis heute als Privatdozent engagiert. Er hat insgesamt sieben Jahre freiberuflich als Journalist, Lehrer und Coach gearbeitet und war sechs Jahre als beamteter wissenschaftlicher Assistent an der Universität Freiburg beschäftigt. Nach der Habilitation arbeitete er insgesamt sieben Jahre in Führungspositionen bei renommierten Wirtschaftsforschungsinstituten (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ZEW und Institut zur Zukunft der Arbeit IZA) sowie weitere sieben Jahre als Direktor in einem börsennotierten internationalen Konzern (Randstad). Er hat über 100 Fachartikel sowie mehrere Fachbücher veröffentlicht. Spermann gehört nach dem FAZ-Ökonomenranking 2016 aufgrund seiner Medien- und Forschungsarbeit zu den 100 einflussreichsten Ökonomen in Deutschland. Er arbeitet seit 2017 erneut freiberuflich als beratender Volkswirt, unterrichtet an der Universität Freiburg und an Hochschulen, hält auf Einladung Vorträge, schreibt Fachbeiträge und Kolumnen und ist als wissenschaftlicher Politik- und Unternehmensberater aktiv.