Wissenschaftliche Politik-
und Unternehmensberatung

Prof. Spermann VWL-Lernvideos auf YouTube und Vimeo

Prof. Dr. Alexander Spermann begleitet Sie als Ihr Online-Lerncoach bis zum Bachelor-Abschluss in volkswirtschaftlichen Fächern. Wöchentlich werden neue, "hörsaalerprobte" 2-3 Minuten VWL-Lernvideos zu Mikro- und Makroökonomie, Mathematik, Statistik, Ökonometrie und aktuellen wirtschaftspolitischen Themen für Sie produziert - kurz und knapp auf den Punkt gebracht (Liste aller Lernvideos finden Sie hier). Da ich wöchentlich knapp zwanzig Stunden an zwei Univeristäten unterrichte und dementsprechend fast täglich auf Studentenfragen antworten darf, erhalten Sie Lernvideos mit hoher didaktischer Qualität.
Eine Auswahl meiner Lernvideos findet sich auf meinem YouTube-Kanal hier. YouTube-Abonnenten werden über meine regelmäßigen Livestreams informiert.
Vimeo-Abonnenten (Einführungspreis: 9,99 € für zwei Monate, Bezahlung über paypal) haben zwei Vorteile gegenüber YouTube-Abonnenten. Zum einen können Sie Fragen in der täglichen "VWL-Sprechstunde" zwischen dem 14.1.2019 und dem 15.2.2019 stellen. Die Fragen können Sie mailen, auch mit handschriftlichen Unterlagen als Scan (pdf) und/oder als Audionachricht (mp4.Datei). Meine Mailadresse ist: prof.spermann@gmail.com. Die Antworten kommen "as soon as possible" - jedenfalls plane ich täglich ein Zeitfenster für die Sprechstunde ein. Zum anderen erhalten Sie Zugang zu Lernvideos, in denen Klausuraufgaben Schritt für Schritt gelöst werden.


Zur Person

Prof. Dr. Alexander Spermann ist habilitierter Volkswirt und lehrt Volkswirtschaftslehre sowie Mathematik, Statistik und Ökonometrie für Ökonomen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Köln und an der Universität Freiburg. Darüber hinaus hat er an der Berufsakademie (BA) Villingen-Schwenningen, der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Freiburg, der Steuerberaterkammer Freiburg, der Evangelischen Fachhochschule Freiburg und der Justizvollzugsanstalt Freiburg (Tutor für Studenten an der Fernuni Hagen) unterrichtet. Er ist Autor mehrerer Lehrbuchbeiträge im VWL-Kompendium der VWA Freiburg, das in dritter Auflage erschienen ist. Für die Lehrveranstaltung "Case Studies in Labor Economics" im Sommersemester 2017 wurde er von der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften der Universität Freiburg im Dezember 2017 mit dem Fachschaftspreis für die beste Wahlpflichtveranstaltung Master ausgezeichnet.